Augsburger Finanzämter

In der Stadt Augsburg befinden sich zwei große Finanzämter:Das Finanzamt Augsburg-Stadt und das Finanzamt Augsburg-Land.

Das Finanzamt Augsburg-Stadt ist für die Lohnsteuer, Einkommensteuer, Körperschaftsteuer und Umsatzsteuer natürlicher und juristischer Personen mit (Wohn-) Sitz im Stadtgebiet Ausgburg zuständig. . Der Zuständigkeitsbereich der Buß- und Strafsachenstelle und der Steuerfahndung reicht über die Stadtgrenzen hinaus. Das Dienstgebäude der Behörde befindet sich am Prinzregentenplatz 2, in 86150 Ausgburg. Die Kommunikationsverbindungen lauten: Telefon: 0821 506-01, Telefax: 0821 506-2222 und E-Mail: poststelle@fa-a-s.bayern.de

Das Finanzamt Augsburg-Land umfasst in seiner Zuständigkeit die Landkreise Augsburg und Aichach-Friedberg. In Sachen Grunderwerbsteuer (bebaubare Grundstücke und Gebäude) und Kraftfahrzeugsteuer deckt das Finanzamt Augsburg-Land auch den Zuständigkeitsbereich des Finanzamts Augsburg-Land ab. Seit 2005 befindet sich das Finanzamt Augsburg-Land nach dem Neu- und Erweiterungsbau in der Sieglindenstraße 19 – 23 in 86152 Augsburg. Die Komminukationsverbindungen sind wie folgt: Telefon: 0821 506-02, Telefax: 0821 506-3270 und E-Mail: poststelle@fa-a-l.bayern.de.

Günstiges Webdesign gibt es bei Core Design Studio.

Dieser Beitrag wurde unter Finanzamt abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Augsburger Finanzämter

  1. Sehr schöner Überblick über Augsburger Steuerthemen. Weiter so!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>