Spezialgebiete

Auch vor Steuerberatern macht der Trend zur Spezialisierung nicht halt. Die hat auch die Bundessteuerberaterkammer erkannt und so genannte Fachberater-Bezeichnungen eingeführt. Bisher verleiht die Kammer allerdings nur die Fachberater-Titel für internationales Steuerrecht sowie für Zölle und Verbrauchsteuern.

Der Deutsche Steuerberaterverband ging noch einen Schritt weiter und vergibt zusätzlich die Fachberater-Bezeichnungen

■Fachberater/-in für Rating (DStV)
■Fachberater/-in für Sanierung und Insolvenzverwaltung (DStV)
■Fachberater/-in für internationale Rechnungslegung (DStV)
■Fachberater/-in für Testamentsvollstreckung und Nachlassverwaltung (DStV)
■Fachberater/-in für Unternehmensnachfolge (DStV)
■Fachberater/-in für Mediation (DStV)
■Fachberater/-in für Controlling und Finanzwirtschaft (DStV

Obgleich darüber ein Streit um die Kompetenzen mit der Steuerberaterkammer entfacht wurde, dem Kunde/Mandanten wird dadurch die Suche nach einem Steuerspezialisten erheblich erleichtert.